+49 89 1222 1899 0

Suche
Die erweiterte Charter-Rechtschutzversicherung
Die Skipper-Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung für Skipper

Vor Gericht und auf hoher See bist Du in Gottes Hand, sagt ein Sprichwort. Wenn dann noch die Unwägbarkeiten ausländischer Rechtsprechung dazukommen, ist “Recht” haben eine Sache, Recht bekommen aber eine komplizierte, langwierige und sehr teure Angelegenheit.

Mit der speziellen erweiterten Charter-Rechtschutzversicherung von FAIRWINDS.blue hast Du vor Gericht Deutschlands stärksten Partner, der Dich verteidigt und durch die “Untiefen” des internationalen Rechts führt: Zusammen mit dem Marktführer, der ROLAND Rechtsschutz-Versicherung-AG, haben wir den besten Skipper- und Charter-Rechtsschutz auf dem Markt entwickelt.

Leistungen der erweiterten Charter-Rechtsschutzversicherung für Skipper und Crew:

  • weltweite Geltung
  • Kostendeckung bis zu 250.000 €
  • Schadenersatz-Rechtsschutz zur Geltendmachung Deiner Schadenersatzansprüche bei privatrechtlichen Haftpflichtansprüchen im Zusammenhang mit der Yachtführung
  • erweiterter Straf-Rechtsschutz für die Verteidigung bei Strafverfahren wegen eines Yachtunfalles oder der Übertretung von strafrechtlichen Vorschriften im Zusammenhang mit der Yachtführung – Auch dann, wenn Dir Vorsatz vorgeworfen wird!
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtschutz, wenn Dir oder der Crew Straf- und Ordnungswidrigkeiten vorgeworfen werden
  • Verwaltungs-Rechtschutz und Führerschein-Rechtsschutz für Deine Verteidigung in Verfahren vor Verwaltungsbehörden z.B. bei Entzug des Führerscheins.
  • Strafkaution bis 250.000 €
  • Kosten für Gutachter und Zeugen
  • Reisekosten zum Gerichtsverfahren ins Ausland
  • Mitversicherung von bis zu 3 Profi-Törns pro Jahr ohne Mehrbeitrag!

Die spezielle erweiterte Charter-Rechtschutzversicherung von FAIRWINDS.blue ist unerlässlich, wenn Du Dich gegen Vorwürfe und Anklagen von Behörden verteidigen musst.

Ob Dir eine Umweltverschmutzung, das Befahren eines Sperrgebietes oder die Gefährdung von Personen vorgeworfen wird – gerade im Ausland sind die Vorwürfe der lokalen Behörden oft sehr hart und dem Skipper wird häufig Vorsatz unterstellt.

Dann leisten die meisten anderen Rechtschutz-Versicherungen nicht!

Deswegen haben wir in Kooperation mit dem deutschen Rechtschutz-Marktführer eine erweiterte Charter-Rechtschutzversicherung entwickelt, die Dir die höchsten Deckungssummen, die besten Leistungsbausteine und eine kostenlose Zusatzdeckung für bis zu drei Ausbildungs- und Profitörns bietet.

Bitte beachte: Die Charter-Rechtschutzversicherung deckt keine Rechtsstreitigkeiten mit Deinem Vercharterer in Bezug auf Deinen Chartervertrag. Dieser sogenannter „Vertrags-Rechtsschutz“ ist meistens in einer ganz normalen Rechtschutzversicherung enthalten.

Das FAIRWINDS.blue-Highlight:

Lass die Profis ran: FAIRWINDS.blue und Roland-Rechtschutz bieten Dir auf Deinen Törns echten Mehrwert mit dem stärksten Charter-Rechtschutz und dem größten Expertennetzwerk des deutschen Marktführers!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner